Cat & Dog Love (c) by Sparkling.Stars .. Sonne

Designer
Made by
Gespräch mit Mona (Ziege)

Danke für das Gespräch mit Mona .

Hallo Mona! Ich heiße ... Ich würde gern mit dir TK üben, wenn du willst.
Uhi, ja!
-Sie redet zwar gerne, aber mischt sich nie in einen Streit ein.

Wie geht’s dir denn Mona?
Mir geht’s gut, ist super hier! Bekomme bald mal Baby (???)
-JAAAA, aber erst nächstes Frühjahr wenn alles mit dem Bock klappt


Ich habe ihr gesagt wenn der Stall größer ist dürfen sie Baby´s

haben


Wie bist du denn so?
Ich bin eine lustige, immer gut gelaunt, ziemlich neugierig

(hihi), mit mir kann man viel lachen!

-Das stimmt auch, super!!! Ich sage immer "Mona die lachende

Ziege"

 

Hast du noch mehr Weggefährten?
Ja, hier laufen einige herum.

Ziegen oder auch andere Tiere?
Beides
-Stimmt auch
Was denn zb?
Katzen (schwarz-weiß, schöne Katze, sind so elegant,

beneid sie manchmal darum, aber ich bin eigentlich gern,

so wie ich bin.
-Georgino ist mein schwarz-weißer Kater

Bist du zufrieden?
Ja, ich bin sehr zufrieden. Wir dürfen hier so viel machen.

Uns wird nie langweilig, soviel zu erleben, soviel zu spielen.
-Ja zum spielen und Blödeln gibt es hier genug,

stimmt auch

Wie lebst du denn so Mona?
In einem Stall, Holz, darf viel raus, großer Garten,

darf soviel anstellen (hihi)

-

Was frißt du denn am liebsten?
Frisches, grünes Gras
-Holzrinden nicht vergessen

Kannst du was besonders gut?
Gilt denn auch Unfug anstellen??? (lacht sehr)

Ich heiter alle auf, das kann ich gut

und das mach ich auch gern.
-Sie lacht eigentlich immer

Lässt du dich gern streicheln?
Hält mir ihre Wange hin, auch vorne am Kopf,

zwischen den Augen
-Stimmt auch wieder, es gibt aber auch noch etwas anderes

was sie sehr gerne hat

Willst du deiner Menschenfreundin was ausrichten?
Uhi ja, hmmm, dass ich sie gern lachen sehe,

sie hat so ein schönes Lachen, hier sich wunderschön an.
-Ja im Moment geht es mir wieder etwas besser,

nach den vielen Schicksalsschlägen und Sorgen um meine Tiere,

nun kann ich auch wieder viel lachen. Stimmt auch

Ich wird es ihr ausrichten Mona! Danke für das tolle Gespräch.
Bitte, hat Spaß gemacht!

______________________________________________________________________________________________________________

So, dann hab ich heut nochmal mit ihr gesprochen,

weil mir das "Baby-Thema" nicht aus dem Kopf

gegangen ist...

Hallo Mona! Ich bins noch mal. Darf ich noch mal mit

dir reden?
Huch, du bist aber schnell wieder da! *gins*

Ja, ich hab da noch eine Frage.
Jaaaa?

Ja, du hast mir da gestern was mit Babys geschickt…
Mhm

Willst du Babys haben?
(Fühle wie was in ihr wachst) würde das gerne fühlen

Danke Mona! Hab so schlecht geschlafen,

weil mir die Frage die ganze Zeit im Kopf war.
*lacht* Is gut, dass du gefragt hast.

Glaubst du das ich mal Babys haben darf?
-Ganz sicher Mona
Ich weiß es nicht Mona. Ich werds deinem Frauli sagen ok?
Ja ok!

Baba Mona
Tschüss

Leider nichts für unser BUCH! Super Gespräch das du da

hattest mit Mona.
Danke dir sehr.
Du kannst sie ja mal ausquetschen wie der Stall neugestaltet

werden soll, weil sie ist eine sehr gute Innenarchitektin .

Dort wo im Moment das Heu drinnen ist wird dann der

Speisesaal zum jetzigen Stall durchgebrochen und dort

ist nur mehr Spiel- und Schlafplatz mit "Blacky´s" Fenster

das er so haben wollte, WARUM

Kannst ja mal nachfragen was ich meine.

Liebe Grüße

7.1.08 00:48


Gespräch mit Lily (unserer 8jährigen katze)

Mein Freund wolte, dass ich vom Nachtdienst aus Lily sage, dass sie doch heute wieder bei uns im Bett schlafen soll.

Gestern hat sie nämlich bei mir geschlafen, was sie sonst nie macht. Ist halt nicht so schmusig! Aber anscheinend will mir da wer über die Trauer durch Filou´s Tod hinweg helfen! Lest selbst.

Hallo Lily! Martin lässt fragen, ob du heut wieder bei uns im Bett schlafst.

Lily: Kommst du auch noch heim?

 

Nein Lily, ich bin im Nachtdienst. Ich komm erst in der Früh heim.

Lily: Nein, dann schlaf ich nicht bei ihm!

 

Aber warum?

Lily: Weil Martin meine Hilfe nicht braucht. Angi hilft ihm. Vivi hilft Theresa und ich helfe dir!

 

Was?

Lily: Ja. Du brauchst momentan Katzenfell zum Einschlafen, deswegen kann dir Angi nicht helfen und deswegen helf ich dir.

 

Warum brauch ich Katzenfell?

Lily: Weil du Filou so sehr vermisst und ich dir helfen will, leichter einzuschlafen. Wein nicht so viel Steffi! Filou kommt doch wieder! Du hast doch geträumt!

(Ich hab diese Nacht wirklich geträumt...von einem "gelben" Hund...der klein ist...braucht meine Hilfe...will zu mir...und von der Zahl 2)

Lily: Das wird schon sehr bald sein! Er kommt sehr bald wieder! Halte deine Augen offen. Er wird dir Zeichen schicken. Auch wenn ich nicht sehr erfreut bin, dass er wieder kommt. Der war so wild.

 

Lily, das war doch nur, weil er jung ist/war! Hast ja eh gemerkt, dass er ein ganz Lieber ist/war.

Lily: Ja eh und deswegen helf ich dir auch, damit du nicht mehr traurig bist und damit du weißt, dass er bald wieder kommt.

 

Danke Lily! ich hab dich lieb!

Lily: Ich hab dich auch lieb Steffi! Sei nicht mehr so traurig!

 

Mein erstes richtiges Gespräch mit einen meiner Tierchen! Und dann noch so ein schönes dazu!!! Mir kommen schon wieder die Tränen! 

17.12.07 04:40


Engelskarte von heute

* SELBSTLIEBE * Bedeutung der Karte: Du bist ein perfektes Kind Gottes und jeder Aspekt Deines Wesens ist wunderbar. Deine Engel leiten Dich an, negative Urteile über Dich selbst loszulassen und Dich daran zu erfreuen, dass Du so bist, wie Du bist! Die Bedeutung im Einzelnen: "Du bist viel zu hart mit Dir selbst" sagen Dir Deine Engel mit dieser Karte. Obwohl Du es genießt, hohe Ansprüche an Dich selbst zu stellen, ist es wichtig, dass Du Dich mit den Augen der Liebe betrachtest. Dich selbst niederzumachen führt nur dazu, dass Deine Seele traurig wird. Selbstverwirklichung beginnt mit einer positiven Geisteshaltung. Sieh Dich selbst mit den Augen Deiner Engel, und Du wirst einen Menschen sehen, der ein makellos und heiliges Kind Gottes ist. Wenngleich Du in der Vergangenheit Fehler gemacht hast, gibt es nichts, was Du jemals gesagt, gedacht oder getan haben könntest, was die Liebe Gottes nicht aufheben könnte. Die Engel sehen tiefer als Deine oberflächlichen Fehler; sie sehen das schlagende Herz der göttlichen Liebe in Deiner Seele. Sie lieben Dich bedingungslos und bitten Dich, Dich selbst auf gleiche Weise zu lieben!
20.11.07 09:28


Feedback von Phantasies Frauchen

Hallo, ich danke dir für das Gespräch mit meiner Phanti... Hier mal dein Feedback So also sie ist gerne viel draussen und ist auch nur draussen..am Tag. Am liebsten ist sie auf der Graskoppel das weiß ich weil extrem für Phanti gilt Lieblingsbeschäftigung = ESSEN Aber draussen auf Sandpaddocks sind sie den ganzen Tag Blau - blau... hm...Ich habe keine Satteldecken die blau sind, nur ihr Heunetz, lach, für das Mittagsheu, das ist blau, vielleicht mag sie das gerne oder vielleicht braucht sie die Farbe blau einfach.. Schön ist sie, wirklich eine Schönheit, sag ich ihr auch immer Futter und matschig stimmt, aber Rübeschnitzel.. da sie im Fellwechsel aus unerklärlichen Gründen so abgenommen hat ( hatte extra noch Blut untersuchen lassen ) und da ist der Trog "voll" damit, ihre größte Freude wo sie doch essen so liebt Weißes Pferd ist Kerri, mit dem reiten wir immer aus und ja wir galoppieren immer mit Kerri ( dem Schimmel ) und seiner Reiterin durch den Wald Wir sind hier fast nur in unserem Wald unterwegs.. Kopf kann sie im Stall über die Wand hängen, hat aber eine Box mit Fenster, da kann man aber nicht raus schauen weil da Gitter sind aber es ist offen und Luft kommt, und am Tag Paddock eben, neuerdings gräbt sie Löcher mal wieder extrem, scheinbar extrem spielen Und ja ich streichel sie immer weil sie sooo extrem verschmust ist und ja hm das eine Gebiss mag sie glaub nicht so, das Westernbit, ich schau mal das ich ein anderes nehme.. es geht, und mal zeigt sie mir mag nicht, das hab ich immer im Wald drauf.. ich gugg mal, War doch super!!!!!! Vielen Dank und ja ich lieb sie auch sehr... Dir danke ich, alles Liebe und weiter so,
19.11.07 19:32


Gespräch mit Phantasie (Stute)

Hallo! Hab grad mit Phantasie geplaudert. (mein zweites Gespräch ) Ich: Hallo Phantasie! Ich heiße Steffi. Darf ich mit dir reden? Phantasie: Ja, sehr gerne! Ich: Phantasie, was machst du denn gerne? Phantasie: Zeigt mir ein Bild von einer schönen, grünen Koppel. Ich mag wenn ich viel draußen bin! Ich: Gehst du gern ausreiten? Phantasie: Zeigt mir ein Bild wo sie durch den Wald galoppiert. Ich: Du bist so schön und anmutig. Toll! Phantasie: Ja, ich weiß, dass ich schön bin. *grinst* Phantasie schickt mir die Farbe Blau. (vielleicht die Satteldecke?) Ich: Was frisst du denn gerne? Phantasie: schickt mir ein Bild von ihrem Futtertrog. Ziemlich matschig. (könnte Mash sein?) Ich: Hast du Freunde? Phantasie: weißes Pferd (nicht sicher!!!) Ich: Willst du noch etwas sagen? Phantasie: Ich find es gut, dass Menschen mit uns reden! Ich: Wie lebst du? Phantasie:Schickt mir ein Bild, wo sie die ganze Zeit den Kopf aus dem Fenster hängen lässt. (Außenbox?) Außerdem zeigt sie mir, dass sie ganz viel draußen spielen kann. (vielleicht doch Offenstall?) Ich: Ich schmecke die ganze Zeit den eisigen Geschmack in meinem Mund. (Trense?) Magst du die Trense nicht? Phantasie: Ah, an das gewöhnt man sich. Ich: Naja, ich könnte es Alexa sagen... Phantasie: Nein, dass passt schon! Alexa ist eine ganz eine Liebe! (zeigt mir ein Bild wo du sie streichelst) Ich: Gut Phantasie. Ich bedanke mich für das tolle Gespräch! Phantasie: Bitte gerne.
19.11.07 19:30


Engelkarte für diesen Tag

Ich ziehe nicht jeden Tag eine Engelskarte, aber ab und zu ist es ganz angenehm! Heute hab ich die hier gezogen: * GEISTIGES WACHSTUM * Bedeutung der Karte: Du gehst momentan durch eine Phase geistigen Wachstums. Genieße es! Die Bedeutung im Einzelnen: Vielleicht empfindest Du derzeit ein Durcheinander verschiedenster Gefühle - Verwirrung, Aufregung, Angst und Staunen. Du genießt Deine neu gewonnene Verbindung mit dem Göttlichen und wünschst Dir, Du könntest von morgens bis abends lesen, lernen oder meditieren! Gleichzeitig machst Du Dir aber vielleicht Sorgen über die Auswirkungen, die Dein spirituelles Wachstum auf den Rest Deines Lebens haben könnte. Welche Konsequenzen hat Deine neue spirituelle Orientierung für Deine Arbeit, Deine Ehe, Deine Freundschaften? Diese Sorgen machen Dir Angst und könnten unter Umständen die Freude untergraben, die Dein geistiges Wachstum Dir schenkt. Übergib diese Ängste Gott, geliebtes Wesen! Vertraue darauf, dass Du in jedem Augenblick unterstützt, geliebt und geführt wirst. Mache Dir keine Sorgen darüber, wie Deine Zukunft sich mit Deinem geistigen Wachstum verbinden wird! Vertraue darauf, dass dieselbe Macht, die Dich auf Deinen spirituellen Weg geführt hat, sich auch um alles Weitere in Deinem Leben kümmern wird. Schließlich lenkt die Macht alle Planeten im Universum. Und sie wird auch Dir unfehlbar zur Seite stehen. Tja, was soll ich dazu noch sagen!?
19.11.07 17:57


Feedback von Candys Frauli

Vielen Dank für das tolle Gespräch und vielen Dank, daß du Candy für dein erstes Gespräch ausgesucht hast

Hier mein FB:

Zitat:
Zitat von steffi_angi Beitrag anzeigen
Hallo!
Ich hab heute Abend mit Candy gesprochen.
Ich hab sie in der Gallery gesehen und mich in ihren Augen verloren und da ich mein erstes Gespräch nicht noch länger hinaus schieben wpllte hab ich einfach mal nach gefragt, bei Candy, ob sie mit einem blutigenanfänger reden mag.
--Candy versteht es zu beeinflussen

Hallo Candy! Ich heiße Steffi. Ich hab dich im TK-Forum gesehen und hab mir gedacht bzw. mich gefragt, ob du vielleicht ein wenig mit mir reden magst. Dü wärst mein erster Gesprächsversuch!
Bitte, sprich mit mir langsam, dass wär lieb!

Ja gern, ist mir ein Vergnügen!
--Candy ist eine gute Lehrerin und spricht gerne mit "Anfängern"

Candy, du bist wunderschön!

Danke! (wissend, aber trotzdem dankbar, dass man es ihr sagt)
--STIMMT

Was isst du denn am liebsten?

Schickt mir ein Bild von einem Knochen. (Hundeleckerli in Knochenform oder doch ein echter Knochen?)
-- Stimmt beides
Hundeleckerlis in Knochenform gab es letztens und richtige Knochen liebt sie


Schön. Spielst du gerne?

Candy rennt über eine große Wiese im Hintergrund Bäume.
-- Candys Lieblingsfeld ist an der Nidda und am Ufer stehen Bäume

Also gehst du gern spazieren!?

Sie schickt mir ein Bild von einer laufenden, spielenden(?) Hundegruppe. (vielleicht Hundeschule?)
-- bei den Spaziergängen sehen wir oft spielende Hundegruppen

Hm, Candy, es tut mir leid, wenn ich so lange brauche, aber ich bin erst am lernen.

Kein Problem, es ist schön, dass du es probierst!
-- stimmt genau

Hast du ein Lieblingsspielzeug?

Zeigt mir einen Ball.
-- Stimmt, Spielball mit Leckerchen gefüllt

Läufst du gerne?

Jaaaaa!
-- absolut richtig, da kommt der Husky durch .......

Hast du einen besten Freund?

Ich sehe einen Hund mit Schlappohren. Schaut aus wie ein Spaniel???
--das ist vermutlich Benny, in der Galery ist ein Bild von ihm

Wo liegst du denn am liebsten?

Sehe sie in einem Körbchen liegen. (geflochtenes Weidenkörbchen???)
-- Körbchen stimmt, ist aus braunem Kunstleder

Wer wohnt bei euch?

ICH, Mama und Papa (mir kommt aber vor, wie wenn sie mir was verheimlichen würde???)
-- Candy lebt mit mir und meinem Partner zusammen ...... UND VERHEIMLICHT dir Benny und die Vögel

Danke Candy! Ich werde deiner Mama sagen, dass sie für mich mal mit dir Ballspielen geht!

Candy grinst.
-- grins, Ballspielen nur in der Wohnung und nur mit Leckerlies

Ich habe Candy noch gefragt, ob sie schon mal wo anders gewohnt hat.

Da bekam ich eine Zeit lang keine Antwort. Plötzlich wurde ich sehr traurig und musste fast zu weinen beginnen. Aber jetzt geht es ihr gut, meinte sie. Sie ist fröhlich und sehr sehr glücklich!!!
-- absolut richtig empfunden
Candy kommt ursprünglich aus Rumänien und hat dort bestimmt sehr viel trauriges erlebt.
Jetzt ist sie fröhlich und glücklich


Und zur Frage wer bei ihr noch daheim wohnt: Bei Papa war ich mir nicht sicher! (kann auch Papagei geheißen haben )
-- Papa (Herrchen) ist schon in Ordnung, die Unsicherheit kommt eher daher, daß Candy alle anderen Tiere unterschlagen hat.

So, dass wars. Jetzt wart ich brav auf dein Feedback!
Ich hoffe so sehr, dass nicht alles komplett falsch ist...ist ja mein erstes richtiges Gespräch gewesen.
--glaub an dich

Gib Candy bitte eine von mir! Sie war so lieb und sie hat mir meine gesamte Nervosität genommen. Irgendwie war ich dann total ruhig.
Sag ihr nochmal DANKE von mir!!!
-- eine von Candys Aufgaben ist es, die TK beizubringen und sie macht das sehr gerne

das war ein tolles Gespräch und es war alles richtig
18.11.07 20:09


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de